IM CareTRIALOG

Sie sind Leiter eines Pflegeheims, PDL, Qualitätsbeauftragter oder Geschäftsführer stationärer oder ambulanter Pflegedienste? Dann treffen Sie beim CareTRIALOG Kollegen auf Augenhöhe! Sie sind privat betroffen und wollen gut informiert sein über neueste wissenschaftliche Erkenntnisse?
 
Der CareTRIALOG richtet sich an versierte Praktiker aus der Pflege und Industrie, an Wissenschaftler und Studenten sowie engagierte Privatpersonen, die sich mit pflegerelevanten Themen auseinandersetzen.
 
Der CareTRIALOG ist die Vernetzungsplattform - sie bietet tagesaktuelle Informationen, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, Studien sowie Service-Tipps zu Themen rund um die Pflege. Treten auch Sie unserem Netzwerk bei und registrieren Sie sich einmalig.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Tanja Ehret 

MONATSTHEMA

SICHERHEIT

Im November beschäftigen wir uns mit dem Thema SICHERHEIT. Sicherheit hat ganz viele Aspekte: Angefangen bei Hygiene in Gesundheitseinrichtungen, über Cyberkriminalität bis hin zu Technikeinsatz zu Hause, der Komfort und Sicherheit geben soll. Dazu präsentieren wir Ihnen wieder Experten im Interview und zeigen Ihnen Praxisbeispiele auf. Bleiben Sie online und schauen Sie in unsere Rubrik Marktentwicklung.


Lesen Sie jetzt unser Interview mit der Schauspielerin Claudia Michelsen. Sie ist diesen Monat im NDR-Medizin-Thriller "Götter in Weiß" im Fernsehen zu sehen. Der Film behandelt u. a. die Hygiene-Problematik in deutschen Krankenhäusern. Wie bedrohlich sind Krankenhaus-Keime? Was kann dagegen getan werden?

 

 

 

 

 

IM INTERVIEW
24.11.2017
Tobias Schrödel, IT-Sicherheitsexperte

Digitalisierung wird sich daher nur bei den Assistenz-Systemen durchsetzen und bei den Medikamenten. BigData wird es nämlich erlauben, Nebenwirkungen zu minimieren und Medizin ...


BUCHTIPP

Irgendwann ist nie

Aussteigen auf Zeit, einfach mal ein paar Wochen innehalten und wieder Zeit für sich und die Dinge haben, die...   WEITER

NEUESTE BEITRÄGE
14.11.2017
„Der Patient wird in Zukunft wissen, welche Daten über ihn erhoben werden und entscheidet, wer auf diese zugreifen kann.“

In den Pflegesektor halten immer ausgefeiltere AAL-Systeme Einzug. Insbesondere ältere Menschen können so in ihrem vertrauten, häuslichen Umfeld ihren Gesundheitszustand in ...


IM BLICKPUNKT
23.11.2017
So smart ist Deutschland im Vergleich

Besonders gut vernetzt sind dänische (18,6 Prozent) und niederländische (16 Prozent) Haushalte. Bei unseren französischen Nachbarn ist der Smart-Home-Anteil dagegen mit 7,1 ...


ganz AKTUELL

645Artikel Online
278Öffentliche Artikel
132Experten Artikel
235Interviews
25Buchtipps
22Projektaufrufe
219Kommentare

meist GEKLICKT

war im Oktober unser Interview mit Dr. Roman Hipp, Porsche Consulting: „Nur wenn über Strukturen hinaus Kollaboration ermöglicht, gefördert und belohnt wird, ist eine Organisation zukunftsfähig.“ 

>> WEITER

 

neuester KOMMENTAR

19.11.2017

Wer gehört zum Zuhause des Gesundheitskunde? Brigitte Bührlen
WIR! Stiftung pflegender Angehöriger

Frau Lübcke stellt eine durchaus realistische Zukunftsversion vor. Problematisch kann die Definition des Zuhauses eines...

>> WEITER

KooperationsPARTNER

Funk Logo Wi-Bo Logo Hansa Logo Hansa Logo Waldmann Logo Wolfsburg AG Gira Domicil Logo Caparol Logo Forbo Flooring System Logo Meiko Logo Fraunhofer_IGD_Weblogo KWA Logo Curabelle WIBU-Objekt Uponor
Xing
LinkedIn Logo